Unsere Neuheiten

Zunächst möchten wir Ihnen die Neuheiten unseres Sortiment vorstellen. Im Übrigen führen wir Weine und Spirituosen aller Art und aus der ganzen Welt. Um sich einen Überblick zu verschaffen klicken Sie sich bitte durch die Navigationsleiste rechter Hand.

Weingut Klumpp   Bruchsal / Baden

Das im Nordbadischen gelegene Weingut Klumpp ist im Jahre 1983 gegründet und arbeitet bereits seit 1996 ökologisch. Die Rebfläche erstreckt sich über etwa 25 Hektar. Die jährliche Produktion ergibt 150.000 Flaschen, die zu 99% trocken ausgebaut werden.

Die Böden sind geprägt von Lehm, Keuper, Löss, Muschelkalk. Die Charakteristik der Weine beschreibt Markus Klumpp als „Eine optimale Balance von intensiven Fruchtaromen und finessenreicher Säurestruktur, geprägt durch die tiefgründigen Böden der Region“

Weingut Frank Haller   Bad Cannstatt / Württemberg

Am liebsten ist Frank Haller draußen im Weinberg in Stuttgart Bad Cannstatt, wo das Arbeiten seinen eigenen Rhythmus hat. Die ca. 2,7 Hektar Rebfläche, mit extrem steilen Terrassen am Neckar, können nur zu Fuß und von Hand bewirtschaftet werden.
Auch die Reben müssen kämpfen, denn schon in 2 bis 3 m Tiefe beginnt der Fels. Seit den Römern schätzten viele Generationen diese einzigartige Lage und bis heute prägen die Terrassen das Stuttgarter Stadtbild. Dank engagierten Winzern wie Frank Haller wird dieses alte Kulturgut auch in Zukunft Bestand haben.

Borgo Magredo   Friaul / Italien

Die Geschichte von Borgo Magredo startet im Jahr 1973. Damals erwarben die heutigen Besitzer das Anwesen in Grave del Friuli. Originalität beweist Borgo Magredo mit Ihren auffälligen Flaschen - ein wenig an alte Apotherkerflaschen erinnernd. Anderseits schlagen die markanten und farbenfroh gestalteten Etiketten eine Brücke zur Moderne.

Gegenwärtig werden knapp 90 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Das Potenzial dieser Region wurde von Beginn an geschätzt und nach und nach genutzt. In Kooperation mit einer örtlichen Rebschule wurden die Weinberge von Borgo Magredo Zug um Zug neu bepflanzt.

Castello Banfi   Toskana / Italien

Castello Banfi ist in der Weinwelt wohl einer der klingendsten Namen überhaupt. Seit der Gründung in den 70er Jahren steht der Betrieb für beispielloses Streben nach bestmöglicher Qualität. Insgesamt 13 Mal wurde Banfi zum „Internationalen Weingut des Jahres" gekürt. Idyllisch eingebettet zwischen den Flüssen Orcia und Ombrone liegt das Castello inmitten seiner optimal nach Süden ausgerichteten Weinberge. Auch die geographischen Bedingungen sind ein Glücksfall. Die Weinberge befinden sich unmittelbar in der Nähe zum Keller, wodurch das selektionierte Lesegut unmittelbar nach der Lese der Verarbeitung zugeführt werden kann. Probieren Sie diese Weine - es lohnt sich.

Wein des Monats

Veranstaltungskalender