Baden

Weingut KlumppFrank Haller   Bruchsal / Baden

Das im Nordbadischen gelegene Weingut Klumpp ist im Jahre 1983 gegründet und arbeitet bereits seit 1996 ökologisch. Die Rebfläche erstreckt sich über etwa 25 Hektar. Die jährliche Produktion ergibt 150.000 Flaschen, die zu 99% trocken ausgebaut werden.

Die Böden sind geprägt von Lehm, Keuper, Löss, Muschelkalk. Die Charakteristik der Weine beschreibt Markus Klumpp als „Eine optimale Balance von intensiven Fruchtaromen und finessenreicher Säurestruktur, geprägt durch die tiefgründigen Böden der Region“

Weingut Kiefer   Kaiserstuhl / Baden

Die Lage in Eichstetten am Herrenbuck ist nach Süden und Südosten ausgerichtet und bietet ein facettenreiches Terroir. Am Kaiserstuhl herrschen in etwa 1.700 Sonnenstunden jährlich.

Die Traubenernte erfolgt stets von Hand und die Weine werden ungeschönt, ohne unnötige Pumpvorgänge abgefüllt.

In den Weinen findet sich ein schönes Spiel von Aromen und Fruchtsäuren.

Weingut Martin Waßmer   Markgräflerland / Baden

Eingebettet zwischen Schwarzwald und Rhein liegt das sonnenverwöhnte fruchtbare Markgräflerland, ein geschichtsträchtiger Kulturlandstrich mit tausendjähriger Weintradition, der auf Grund seiner klimatischen Besonderheit auch die Toscana Deutschlands genannt wird. Hier gedeihen - teilweise in extremen Steillagen - hervorragende Burgunderweine. Unsere Rebanlagen, mit teilweise uralten Rebstöcken, befinden sich in den idyllischen Winzerdörfern Laufen, Auggen und Schlatt.

 

 

Wein des Monats

Veranstaltungskalender