Pfalz

Weingut Pfaffmann   Walsheim / Pfalz

Die Weine des Weingutes Pfaffmann stehen für frische, klare und feine Frucht.

In der Produktion und im Weinberg steht der Einklang mit der NAtur im Vordergrund. Die Böden werden nachhaltig gepflegt. Die Weine werden kühl vergoren und anschließend im Edelstahltank ausgebaut.

Weingut Marcus Clauß   Mainz / Rheinhessen

Das Familienweingut Zehe-Clauß liegt südwestlich der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz am Ortsrand von Mainz-Hechtsheim. 

Die Reben - in traditionellen Weinlagen - stehen auf tiefgründigen Lößlehmböden. Zusammen mit dem Kalkstein im Untergrund garantiert dies eine gute Mineralstoffversorgung.

Die Pfaffmans sind bestrebt die Aromavielfalt unserer voll ausgereiften Trauben authentisch ins Glas zu bringen. Schonenden Pressung, Ausbau in Edelstahltanks und die kühle Vergärung verleihen den Weinen furchtige Aromen und die nötige Konzentration.

Villa Huesgen   Traben-Trarbach / Rheinland-Pfalz

Die Moselregion, zwischen Koblenz und Trier, ist das imposanteste Weinanbaugebiet der Welt und Heimat des Rieslings. Die Steillagen, die bis zum Moselufer reichen, sind charakteristisch für die Region. Die felsigen Schieferlagen speichern die Sonnenwärme und geben dem Riesling seine spezielle Note. Riesling, häufig als die „Königin der Rebsorten“ bezeichnet, findet an der Mosel seine besten Anbaubedingungen. Insbesondere die nördliche Moselregion mit ihren steilen Schieferlagen erlaubt dem Riesling eine lange Reifezeit. Seine hohen Anforderungen an den Boden zeichnen den unverwechselbaren Geschmack aus: fruchtig, mineralisch und im harmonischen Gleichklang von Säure, Körper und Extrakt.

Wein des Monats

Veranstaltungskalender